Besetzung von Aufsichtsrat und Vorstand

Diese Seite weiterempfehlen

Im Aufsichtsrat ergaben sich 2008 aufgrund der Neuwahlen personelle Änderungen:

Die Hauptversammlung wählte am 17. Juni 2008 als Vertreter der Anteilseigner die bisherigen Aufsichtsräte Kurt Dobitsch, Gerhard Schick, Karin Schick, Klaus Winkler und Dr. Jochen Wolf sowie erstmals Dr. Walter Jaeger jeweils mit deutlichen Mehrheiten in den Aufsichtsrat. Otto Beilharz stand aus Altersgründen für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung.

Auch die Arbeitnehmervertreter wurden im Vorfeld der Hauptversammlung neu gewählt. Nicht mehr zur Wahl standen Rüdiger Dibbert und Dr. Rudolf Luz. Sie schieden mit dem 17. Juni 2008 aus dem Aufsichtsrat aus. Gewählt und damit seit 17. Juni 2008 Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

Udo Bettenhausen, Uli Drautz, Daniela Eberle, Jürgen Ergenzinger, Sonja Glaser-Reuss und Barbara Greyer.

Der Aufsichtsrat hat in seiner konstituierenden Sitzung am 17. Juni 2008 Gerhard Schick als Aufsichtsratsvorsitzenden bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Uli Drautz und als 2. Stellvertreter Dr. Jochen Wolf.

Wir haben den ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitgliedern für ihre konstruktiven und sachkundigen Beiträge sowie für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gedankt.

Im Vorstand gab es mit Ablauf der Berichtsperiode zum 1. Januar 2009 folgende Änderungen:

Ralf Klenk hat auf eigenen Wunsch auf eine Verlängerung seines Vertrags verzichtet und ist zum 31. Dezember 2008 aus dem Bechtle-Vorstand ausgeschieden. Er wird in den nächsten Monaten den Übergang auf den neuen Vorstand begleiten, sich dann aber privaten Projekten, insbesondere im sozialen Bereich, widmen. Wir haben Ralf Klenk für sein herausragendes Engagement seit der Unternehmensgründung 1983 unseren tiefen Dank ausgesprochen. Der Aufbau von einem Ein-Mann- Unternehmen zu dem heute europaweit agierenden Konzern ist eine bemerkenswerte Entwicklung, die maßgeblich die Handschrift von Ralf Klenk trägt. Eine Leistung, die höchsten Respekt verdient. Der bisherige Finanzvorstand Dr. Thomas Olemotz hat seit 1. Januar 2009 das Amt des Vorstandssprechers inne. Er verantwortet die Bereiche Controlling und Finanzen, Investor Relations, IT, Logistik & Service, Personal, Recht sowie Unternehmenskommunikation.

Neu in den Vorstand berufen wurden Michael Guschlbauer, verantwortlich für das Geschäftssegment IT-Systemhaus & Managed Services, sowie Jürgen Schäfer, zuständig für IT-E-Commerce. Die beiden neuen Holdingvorstände sind auf drei Jahre bestellt. Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Dr. Thomas Olemotz vorzeitig um fünf Jahre verlängert.